Hochzeit von Laura & Sebastian am schönen Wölfersheimer See

Hochzeit von Laura & Sebastian am schönen Wölfersheimer See

 

Kameratasche packen, rein ins Hemd, Sonnenbrille auf und los ging es zur Hochzeit von Laura und Sebastian in das nahegelegene Wölfersheim.

Bedeutendstes Utensil: die Sonnenbrille! Der Grund dafür ist denkbar einfach. Eigentlich war für den Tag der Hochzeit seit Tagen schlechtes Wetter und Regen gemeldet.. Der erste Blick aus dem Fenster verriet allerdings schon früh das es anders kommen sollte. Auch wenn die Wettervorhersage zu diesem Zeitpunkt etwas unklar war.., schlechtes Hochzeitswetter gibt es nicht.  Zur Not gibt es ja auch dekorative Schirme, aber dazu nachher mehr..

Hochzeitslocation für die Trauung war wieder das Standesamt im Weißen Turm in Wölfersheim. Hier erlebte und begleitete ich wieder eine schöne Trauung mit Gesang, Freunden, Verwandten, Blumen und etwas für mich und meine Fotos besonders schönem, nämlich Seifenblasen! Klingt so einfach, aber haben einen tollen Effekt zum Einen, super schöne Momente zu kreieren und zum Anderen, auch Erwachsene für einen kleinen Moment wieder 5 sein zu dürfen 🙂 <<– Achtung persönlicher Hochzeitsfoto Inspirationen Tipp 🙂

Nach der schönen Zeremonie ging es weiter zum Wölfersheimer See, der sich mittlerweile zum richtigen Naherholungsgebiet entpuppt hat. Hier gab es die ersten Gruppenbilder welche zusätzlich noch von einem zweiten Fotografen mit einer Drohne begleitet wurden. <<– übrigens eine weitere gute Idee für ausgefallene Hochzeitsbilder.

Für das Brautpaarshooting entschieden wir uns im Vorfeld auch für das Gebiet rund um den See. Da wusste ich bereits im Voraus, dass dieser schöne Fotolocations bereit hält. Normalerweise mache ich ja vor solchen Shootings immer eine Ortsbegehung, hier war dies aber nicht nötig. Den See kenne ich aus meiner Kindheit immer noch in und auswendig. Das einzige was sich etwas verändert hatte, war die satte Vegetation an der kleinen Brücke die ich von heißen Sommern vom spielen kannte. Hier war nun alles herrlich grün und man war tief in der Natur.

Die besten Bedingungen also um mit dem Shooting zu starten. Mit dabei waren auch noch zwei vom Paar gestellten „Assistenten“ die uns fleißig als Chauffeur und als Ideengeber unterstützten. Dazu muss gesagt sein, ich habe natürlich auch immer tausende Ideen im Kopf, aber etwas Inspiration zum abwechslungsreichen und ausgefallenen Bildern schadet ja bekanntlich nicht 🙂 So zogen wir also um den See und setzten viele Fotos in die Tat um, wohlgemerkt ohne Regen. Lediglich zum Ende hin begann es etwas zu tropfen, was dann auch einen Einsatz des Regenschirm mit sich brachte, aber auch dieser ließ sich gekonnt in die Bilder integrieren.

Auch hier zeigte sich also wieder.. Was tun wenn es am Hochzeitstag regnet? Einfach weitermachen! ..übrigens auch für mich eine durchaus hilfreiche Erfahrung und Übung.

Aber nun möchte ich euch dann doch endlich mal die Fotos zeigen. Sollten sie euch gefallen, ihr womöglich selbst bald heiraten oder euch vielleicht sogar für die Bildbearbeitung interessieren, schreibt mich einfach kurz mit euren Fragen oder Anregungen an 🙂

 

Hochzeitsfotos und Bilder Portfolio Jan Kerpen aus Gießen

Hochzeit Laura und Basti Paarshooting

 

Weitere Bilder folgen in Kürze!!!

 

 

 

 

 

Eine Antwort auf „Hochzeit von Laura & Sebastian am schönen Wölfersheimer See“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.